FAQ

Ihr habt noch etliche Fragen zu games.nrw? Keine Sorge – die beantworten wir sehr gerne!

Eure Frage steht nicht im FAQ? Dann kontaktiert uns ruhig über info@games.nrw!

Verein

games.nrw ist die Interessenvertretung der digitalen Spielewirtschaft in Nordrhein-Westfalen.

games.nrw ist der zentrale Ansprechpartner für Politik, Medien und Gesellschaft in allen NRW-bezogenen Fragen rund um digitale Spiele.

Unsere Mission ist es, NRW zu einem exzellenten Games-Standort in Deutschland zu machen.

games.nrw wurde am 7. Dezember 2017 im Vorfeld der Verleihung zum Deutschen Entwicklerpreis von rund 30 Akteuren der digitalen Spielebranche gegründet.

Ein wesentliches Ziel war es, im Dialog mit der Politik das Cluster für digitale Spiele durch einen dedizierten Games-Referenten weiter auszubauen und die Rahmenbedingungen im Bundesland weiter zu stärken.

Der Verein verfolgt keine Gewinnerzielungsabsicht. Alle Aktivitäten werden hauptsächlich durch das freiwillige, nebenberufliche Engagement der Mitglieder durchgeführt.

Lediglich der Mitgliedsbeitrag, der durch ordentliche Mitglieder geleistet wird, bietet dem Verein einen marginalen Handlungsspielraum.

Wir wissen eure Bereitschaft sehr zu schätzen! Gerne können wir im Detail darüber sprechen. Ihr erreicht uns unter info@games.nrw.

Selbstverständlich! Gerne können wir im Detail darüber sprechen. Ihr erreicht uns unter info@games.nrw.

Gerne könnt ihr uns unter info@games.nrw kontaktieren.

Mitgliedschaft

Jedes Unternehmen, sowie juristische Personen /​ Einzelunternehmende mit Niederlassung oder Sitz in NRW, die Teil der Games-Branche sind.

Du kannst dich oder dein Unternehmen einfach über unser Anmeldeformular als Mitglied eintragen. In einem zweiten Schritt benötigen wir deine Unterschrift zusätzlich zu den virtuellen Dokumenten. Bitte beachte auch unsere Satzung und Beitragsordnung.

Mehr Informationen findest du hier: https://games.nrw/verein/mitglied-werden/

games.nrw bietet eine Ordentliche, eine Außerordentliche und eine Fördermitgliedschaft an. Genauere Informationen findest du hier: https://games.nrw/verein/mitglied-werden/

Als Mitglied hast du jederzeit die Möglichkeit uns Anstöße für unsere Arbeit zu geben, NRW zu einem exzellenten Games-Standort zu machen und die Rahmenbedingungen der Branche stetig zu verbessern.

Des Weiteren erhältst du Zugriff auf den speziellen Mitglieder-Bereich unseres Discord-Servers, zu den regelmäßigen Gesprächsrunden und zum Expertennetzwerk.

Aus einer Mitgliedschaft ergeben sich keine direkten Verantwortungen, bis auf den jährlichen Mitgliedsbeitrag sollte es sich um eine Ordentliche Mitgliedschaft handeln.

Dennoch freuen wir uns natürlich sehr über Engagement unserer Mitglieder, sind offen für Input und freuen uns über rege Teilnahmen bei den Mitgliederversammlungen, den Gesprächsrunden und unseren Umfragen zum Branchenklimaindex.

Falls du den Verein verlassen möchtest, reicht hierzu eine formlose Email an eines unserer Vorstandsmitglieder, in der du deine Kündigung schriftlich erklärst.

Kooperationen

games.nrw und das Mediennetzwerk.NRW kooperieren bei der Auslobung der sogenannten „Let´s-Go“-Pakete, um nordrhein-westfälischen Unternehmen aus der Games-Branche die Möglichkeit zu geben, sich auf diversen Veranstaltungen, sowie Messen und Märkten im In- und Ausland zu präsentieren und so deren Sichtbarkeit zu erweitern und ihr wirtschaftliche Entwicklung zu befördern. Pakete, die wir bisher realisieren konnten waren:

  • 2018
    • Let’s-Go-Tokyo Game Show
  • 2019
    • Let’s-Go-Ludicious
    • Let’s-Go-GDC
    • Let’s-Go-QUO VADIS
    • Let’s-Go-GermanDevDays
    • Let’s-Go-Baltic Dev Days
    • Let’s-Go-Game Rome
    • Let’s-Go-devcom
    • Let’s-Go-Game Connection Europe
    • Let’s-Go-Tokyo Game Show
    • Let’s-Go-Nordic Game
    • Let’s-Go-Quo Vadis X Womenize!
    • Let’s-Go-Ludicious
  • 2020 (virtuell)
    • Let’s-Go-Nordic Game
    • Let’s-Go-Quo Vadis X Womenize!
    • Let’s-Go-Ludicious

games.nrw ist ein Verein mit rund 70 Mitgliedern der digitalen Spielebranche und der einzige regionale Branchenverband für die in NRW ansässigen Unternehmen aus der Game-Szene.

Er hat damit ein Alleinstellungsmerkmal als Bindeglied zwischen der Branche und der Politik/Verwaltung, um den Kontakt zu den Unternehmen in diesem Wirtschaftsfeld herzustellen sowie deren Belange gebündelt zu vertreten.

Die Mediencluster NRW GmbH (Mediencluster NRW) bietet mit dem Projekt „Mediennetzwerk.NRW“ die zentrale Service- und Informationsplattform für die digitale Medienszene in Nordrhein-Westfalen. Unter anderem macht das Mediennetzwerk.NRW den digitalen Medienstandort NRW und seine Unternehmen bei Messen und Märkten im In- und Ausland sichtbar.

Kommunikation

Die games.nrw Rundmails dienen dazu, möglichst zeitnah über aktuelle Geschehnisse und Aktionen rund um Games in NRW zu informieren. Daher werden sie unregelmäßig versandt. Hier geht es zur Anmeldung.